Geschichte

 
Am 12. September 1946 in Thalheim geboren, lernt Herr Tauscher nach der Schule von 1961 bis 1963 beim Vater Herbert Tauscher. Dieser hatte am 22. November 1946 die Bäckerei in der Zwönitzstraße 30 gegründet, war aber dann 1954 an den heutigen Standort ins Zentrum umgezogen. Sohn Wolfgang, seit 1967 selbst Bäckermeister, hat sich nach der Lehre nicht nur beim Vater im Handwerk vervollkommnet, sondern er ging für ein Jahr nach Dresden in die große Konditorei Café „Toskana“.
 
Als Herr Tauscher am 1. August 1972 das Geschäft übernahm, waren sie in der Backstube zu dritt und zwei Verkäuferinnen. Besonders seit der Wende hat sich viel getan. 1992/1993 konnten Laden und Café ausgebaut und modernisiert werden. 1994 eröffnete die erste Filiale im Extra-Markt in Thalheim und am 5. Dezember 1996 als nächstes Café Klara. Auch ein Verkaufswagen fährt regelmäßig übers Land. So finden an verschiedene Orten die köstlichen -konditorei- und Backwaren sowie Eisspezialitäten aus eigener Produktion ihre Kunden.

 

Tochter Carola übernahm gemeinsam mit ihrem Ehemann und Bäckermeister Johannes Petzold am 02. 01. 2008 die Bäckerei ihrer Eltern. Beide führen nun die Bäckerei in 3. Generation. Mit Sohn Jonas ist die 4. Generation auch schon am Start

 

 

Bäckermeister Wolfgang Tauscher mit Lehrling

 
      
                                                     Noch mehr Bilder finden Sie in unserer Bildergalerie.   

 

Go to top

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen finden Sie hier: Datenschutzerklaerung.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite